Trance – “Metal Forces”

1974 ist wahrlich ein geiles Jahr gewesen. Deutschland wird zum zweiten Mal Weltmeister und „Tribut“ wird von Lothar Antoni (Sänger) und Markus Berger (Gitarre) gegründet! Das sind zwei absolute Höhepunkte aus einem Jahr. Es erschienen Alben von Schwergewichten wie Judas Priest, Scorpions, Nazareth und Kiss. Neulinge Fragen sich bestimmt, warum ich von Tribut schreibe, die Review aber über Trance geht… … Continue readingTrance – “Metal Forces”

Hunter – “The Return”

Bertram Wegmann wurde als Sänger in die Metal Kapelle aufgenommen und 1985 konnte die noch junge Formation einen Deal bei Earthshaker Records ergattern. Turbomäßig nahmen die Jungs innerhalb von zehn Tagen ihr Debütalbum „Sign Of The Hunter“ auf, welches im gleichen Jahr erschien. 1987 folgte „Keep The Chance“ auf dem deutschen Label Rockport. … Continue readingHunter – “The Return”

Craven Idol – “Forked Tongues”

Die Old-Schooler (Gründung 2005) von „Craven Idol“ feiern ihr 15-jähriges Jubiläum mit dem ihrem Opus “Forked Tongues”! Die Veteranen aus Nord-London schwören auf die alten Götter und ihr Album geht in die griechische Mythologie, genauer zur Bestie Typhon, einer Schlange, die die wildeste aller Titanen gewesen sein soll. … Continue readingCraven Idol – “Forked Tongues”

Rebellion – “We Are The People”

Rebellion sind mit ihrem neunten Album, samt neuem LineUp im Gepäck, zurück um uns Stahl in seiner pursten Form zu liefern. “We Are The People” ist ein, laut der Pressemeldung, modern klingendes Album geworden, das vor Metal nur so strotzt. Es von Uwe Lulis produziert, gemischt und gemastert. Wir bekommen ein Konzeptalbum, dass den Zeitraum von der Französischen Revolution bis kurz nach dem 2. Weltkrieg behandelt. … Continue readingRebellion – “We Are The People”

Spiral Grave – “Legacy of the Anointed”

Spiral Grave wurde 2018, nach dem tragischen Tod ihres langjährigen Bandkollegen Alfred Morris III (Gründungsmitglied der legendären Iron Man), gegründet und besteht aus dem Sänger Screaming Mad Dee, Iron Louis Strachan am Bass, Mot Waldmann am Schlagzeug und dem ehemaligen LORD-Gitarrist Willy Rivera. … Continue readingSpiral Grave – “Legacy of the Anointed”

Defocus – “In The Eye Of Death We Are All The Same”

Am 02.07.21 erscheint mit „In The Eye Of Death We Are All The Same“ das Szene-Debüt des deutschen Metalcore-Quartetts „Defocus“, über das ich auch schon des Öfteren berichtet habe. Anfang Juli kam ihre neue Single „Thought of a Vision“ raus, mit dem dazugehörigen Video, von ihrem bevorstehenden Debüt, dass via Arising Empire veröffentlicht wird und über das ich euch heute berichten werde. … Continue readingDefocus – “In The Eye Of Death We Are All The Same”