“Fräulein Tonspur im Interview”

Gegründet 2015 und auf die Menschen losgelassen mit rotzigem Punk/Hardrock in Kombination mit abwechslungsreichen Texten im Gepäck, releasen Fräulein Tonspur Ende Mai ihr zweites Album. Die Songs, die meist aus dem Leben gegriffen sind, sind brachial und hart, nehmen kein Blatt vor den Mund oder sind geschönt. Ich durfte ihr Album rezensieren (diesen Artikel gibt’s demnächst) und Marco zusammen mit Michaela interviewen. Viel Spaß beim lesen! … Continue reading“Fräulein Tonspur im Interview”

Mason Hill – “Against The Wall”

In Schottland ist eine Band aus Glasgow derzeit hoch im Kurs und auf eine große Hoffnung des UK Rock. Die Rede ist von „Mason Hill“. Das Quintett veröffentlicht am 05.03.2021 ihr Debütalbum „Against the Wall“. Die Geschichte der Bandgründung reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Als Schüler schon stellten Scott Taylor und James Bird fest, dass sie beide denselben Traum vom Rock ´n´ Roll hegten. 2013 schließlich gründete sich Mason Hill. Leider musste die junge Band einige Rückschläge verkraften, was aber hier und jetzt nicht näher erläutert werden, sondern nur einen Hinweis auf das verzögerte Debütalbum sein soll. … Continue readingMason Hill – “Against The Wall”

“Mason Hill im Interview”

Mason Hill aus Glasgow werden in ihrer Heimat bereits seit einiger Zeit hoch gehandelt und für einige sind sie sogar die Hoffnungsträger des UK Rock! Wenn man sich die erste Single „Against The Wall“ anhört, kann man das auch gut nachvollziehen.

Mason Hill aus Glasgow sind wie viele Rockbands den sehr langen, steinigen und schmerzvollen Weg gegangen bis sie die Beachtung fanden ,die sie sich so lange erhofften. Mit „Against The Wall“ veröffentlicht die junge schottische Band im kommenden März endlich ihr Debütalbum. … Continue reading“Mason Hill im Interview”

Brunhilde – “To Cut A Long Story Short”

Brunhilde? Kennt ihr nicht? Nun, dass kann sich ab heute ändern. Schon 2020 gab es eine EP der Band, deren Stamm aus Caro Loy und Gitarrist Kurt Bauereiss besteht. Ergänzt wird das Setup durch Gastmusiker. „To Cut A Long Story Short“ heißt das Werk, welches 14 Tracks zu bieten hat und laut Presseinfo „nach der potenziell suchtgefährdeten EP „Choir Boy“ die absolute Vollbedienung“ bieten soll. Bestandteil der Songs ist auch ein „Nina Hagen“ Cover („So Bad“). … Continue readingBrunhilde – “To Cut A Long Story Short”

Michael Schenker Group – “Immortal”

2019 kam mit „Michael Schenker Fest“ das letzte Werk von Michael Schenker auf den Metalmarkt. 2021 geht’s zurück zur MSG (Michael Schenker Group) mit der 1979 die Hard Rock Karriere des, 1955 in Sarstedt geborenen, Michael Schenker begann. Passend zu seinem 40. Jubiläum als Solokünstler und zum 50. Geburtstag als Musiker kommt mit „Immortal“ sein neuestes Werk mit einem sehr hörenswerten Line-up bei dem u.a. Michael Voss, Ralf Scheepers und Ronnie Romero dabei sind. … Continue readingMichael Schenker Group – “Immortal”

Holy Mother – “Face This Burn”

2003 war für Fans und Liebhaber des Hardrock/Heavy Metal von „Holy Mother“ ein trauriges Jahr! War es doch das Jahr, in dem das letzte Album der US Band veröffentlicht wurde. Was folgte, waren 17 lange Jahre ohne Holy Mother. 2020 hingegen, hörte man aus vielen Kehlen der Fans Jubelschreie, denn Holy Mother kündigten ihre Reunion an. Sänger Mike Tirelli und Drummer Jim Harris fanden wieder zueinander und starteten das Vorhaben, Holy Mother mit einem frischen und modernen Rocksound wieder aufleben zu lassen! Ihre Leidenschaft für die Musik und die tiefe Wertschätzung der Fans brachte sie wieder zusammen, um gemeinsam ein Album aufzunehmen. „Face This Burn“ widmen Holy Mother ihrem, leider verstorbenen, Bassisten Randy Coven. Gitarrist Greg Giordano stieß zu den beiden dazu und das Album Line Up stand. Das aktuelle Line Up besteht zusätzlich aus Bassist Russell Pzutto. … Continue readingHoly Mother – “Face This Burn”

The Dead Daisies – “Holy Ground”

„The Dead Daisies“, gegründet 2012 vom Gitarristen David Lowy, verstehen sich als musikalisches Kollektiv mit wechselndem Line-Up, welches stets aus den größten Rockmusikern der Welt besteht. Derzeit besteht dieses aus Doug Aldrich (Whitesnake/Dio), Deen Castronovo (Journey, Bad English, Hardline), Glenn „The Voice Of Rock“ Hughes (Deep Purple/Black Country Communion) und eben David Lowy (Red Phoenix/Mink). … Continue readingThe Dead Daisies – “Holy Ground”

AC/DC – “POWER UP”

Beginnen möchte ich meinen Artikel über das neueste Werk von AC/DC mit einer kleinen Anekdote. Meine erste Berührung mit diesen Giganten des Rock war mit dem Release von „Razors Edge“, das war 1990 und ich 12 Jahre alt. Dieses Cover zog mich magisch an, sodass ich meinem Onkel die Platte stibitzte um anzuhören, was es mit AC/DC und Razors Edge auf sich hat. „Thunderstruck“ als erster Titel und da war es schon um mich geschehen. Heutzutage würde ich wohl vorm Plattenspieler stehen und ein begeistertes „geiler Scheiß“ loslassen! Und heute, 30 Jahre später, rezensiere ich mein erstes Album der Australier! Geiler Scheiß! … Continue readingAC/DC – “POWER UP”