Brunhilde – “To Cut A Long Story Short”

Brunhilde? Kennt ihr nicht? Nun, dass kann sich ab heute ändern. Schon 2020 gab es eine EP der Band, deren Stamm aus Caro Loy und Gitarrist Kurt Bauereiss besteht. Ergänzt wird das Setup durch Gastmusiker. „To Cut A Long Story Short“ heißt das Werk, welches 14 Tracks zu bieten hat und laut Presseinfo „nach der potenziell suchtgefährdeten EP „Choir Boy“ die absolute Vollbedienung“ bieten soll. Bestandteil der Songs ist auch ein „Nina Hagen“ Cover („So Bad“). … Continue readingBrunhilde – “To Cut A Long Story Short”