AC/DC – “POWER UP”

Beginnen möchte ich meinen Artikel über das neueste Werk von AC/DC mit einer kleinen Anekdote. Meine erste Berührung mit diesen Giganten des Rock war mit dem Release von „Razors Edge“, das war 1990 und ich 12 Jahre alt. Dieses Cover zog mich magisch an, sodass ich meinem Onkel die Platte stibitzte um anzuhören, was es mit AC/DC und Razors Edge auf sich hat. „Thunderstruck“ als erster Titel und da war es schon um mich geschehen. Heutzutage würde ich wohl vorm Plattenspieler stehen und ein begeistertes „geiler Scheiß“ loslassen! Und heute, 30 Jahre später, rezensiere ich mein erstes Album der Australier! Geiler Scheiß! … Continue readingAC/DC – “POWER UP”