Raven – “All For One” Re-Release

JA MAN! „Take Control“ legt los wie die Feuerwehr und die Festplatte im Oberstübchen aktiviert das 1980er Archiv – doch halt. Zum Zeitpunkt der originalen VÖ war ich fünf. Da gab‘s für mich TKKG und die Titelmusik des Pumuckl aber nicht „Mind Over Metal“ oder „Sledgehammer Rock“ geschweige denn den Titeltrack „All For One“ und Run Silent Run Deep“ von Raven. … Continue readingRaven – “All For One” Re-Release

Reverse – “Deadlocked”

„Reverse“ gründeten sich im Oktober 2004 in Dorsten. Das Quartett sammelte von 2004 – 2008 ihre ersten Erfahrungen und spielten in Jugendzentren und Clubs im Ruhrgebiet! Von 2008 – 2013 war die Band stillgelegt! Ein Jahr später formierten sich „Reverse“ neu. Anlass dafür war das zehnjährige Bestehen der Grunge-Kapelle. Nach ihrem ersten Auftritt seit über 5 Jahren, war den Jungs sofort klar, dass sie nichts lieber tun wollen, als auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen. … Continue readingReverse – “Deadlocked”

Bulletbelt – “Warlords”

„Warlords“ wurde in den „Surgery Studios“ in Wellington (NZ) von Gründer Steve Francis (Drums) und Tim Mekalick (Bass). Mit Josh O’Brien (Guitar) und Paul Roberts (Vocals) kamen dann noch die beiden Teile, um das Bandpuzzle zu vollenden. „Warlords“ ist das vierte Album der Neuseeländer und eben das erste mit neuem Frontmann. In der ursprünglichen Version gab es neun Tracks auf dem Album. Für die Release in Europa kamen noch zwei Bonuslieder mit „Faster Than Death“ und „The Voyager“ hinzu. … Continue readingBulletbelt – “Warlords”

Todsünde – “Geistesgift”

2020 kam es zum Namenswechsel in „Todsünde“ und in der Besetzung gab es auch eine Veränderung. Justin Seferi verließ die Band und Micha Dopolitski ist seither der Mann an der Gitarre. Nun wird am 07.05.2021 die Debütscheibe „Geistesgift“ über das Label „Rookies & Kings“ erscheinen, über das ich im Folgenden berichte. … Continue readingTodsünde – “Geistesgift”

Mantikor – “Momentaufnahme”

Mantikor spielten schon eigene Konzerte, planten Clubshows und setzten diese um. Damit etablierten sie eine eigene kleine Konzertreihe in ihrer Heimatstadt Düren (nahe Aachen). Ende 2020 kam der Kontakt mit Rookies & Kings zustande und jetzt wollen die Löwen die Deutschrock-Szene bereichern und aufmischen. Wer gerne wissen möchte was oder wer die Inspiration zum Bandnamen ist, der darf gerne in meinem Interview nachlesen. … Continue readingMantikor – “Momentaufnahme”

Doro – “Love Me In Black” Re-Release

Am 30.04.2021 werden wohl eine bestimmte Anzahl Fans unserer Rockröhre „Doro“ mit Freuden dem Postmann öffnen, denn der hat eine limitierte WEISSE Doppel – Vinyl des Albums „Love Me In Black“ bei sich. Erstmals wurde das Werk 1998 veröffentlicht, damals als Silberling bei „WEA“. Aufgenommen wurde es in New York und Düsseldorf. … Continue readingDoro – “Love Me In Black” Re-Release