Folge 18: “12 things about …Sirius Curse”

Sirius Curse “in da House”
Bandlogo

Willkommen zu “12 things about…”! Heute habe ich alle vier Member von “Sirius Curse” für euch. Sie haben sich bereiterklärt, die Sätze zu vollenden beziehungsweise die Fragen zu beantworten, die ich ihnen geschickt habe! Viel Spaß beim lesen!

12 things about…– die “Rottweiler” von „Sirius Curse“

Cheers Andreas, Dominikus, Frank, Peter und Simon von Sirius Curse,

danke das ihr hier mitmacht. Schreibt einfach das, was ihr denkt, wenn ihr die folgenden Fragen beantworten bzw. die Sätze vollenden möchtet!



1. Dürfte ich eine Location aussuchen würde ich spielen in/auf…

Andreas: Keep It True
Dominikus: ROCK IN RIOOOOO 🤘🏻
Frank: …ganz klar: Rock in Rio, ganz nach dem Motto „think big, start small“
Peter: Keep It True
Simon: in den Bergen so richtig abgefahren 

2. Fastfood ist okay, wenn…

Andreas: …es Pizza ist
Dominikus: ‘s nicht allzu oft ist
Frank: … ich mit meinen Kindern, mit Freunden oder einfach unterwegs Hunger habe
Peter: …es schnell geht
Simon: …man rauschig ist oder einfach nur Hunger auf gold frittierte Hähnchenfilets hat (Insider)

3. Veggie oder nicht, dass ist die Frage!

Andreas: …ich war 15 Jahre Vegetarier
Dominikus: Kann gern aber muss auch mal anders
Frank: … Ich esse gesund und mache viel Sport, achte auf meinen älter werdenden Körper, also kommt auch viel Obst und Gemüse auf meinen Teller, allerdings nicht nur!
Peter: …ich war von 1993 bis 2006 Vegetarier und seit Februar wieder. Vegan ist im Moment jedoch kein Thema für mich
Simon: Ist mal okay, aber es geht nichts über ein saftiges Stück Fleisch!!!

4. Dürfte ich für einen Tag ein Tier sein wäre ich ein…

Andreas: …ein Hirsch
Dominikus: …ein Delphin
Frank: … eine Katze
Peter: …ein Hamster
Simon: …ein Löwe

5. Mit dieser Legende würde ich gern die Massen rocken…

Andreas: …Peter, Frank, Dominikus und Simon
Dominikus: Billy Sheehan/Geezer Butler/Leland Sklar … aber am liebsten mit meinen Jungs von Sirius Curse. Das ist mir legendär genug
Frank: … oh, da fallen mir sehr viele ein … ganz spontan: ich hätte gerne mal mit Chris Cornell zusammen gerockt …
Peter: …Freddie Mercury und Ronnie James DIO (R.I.P.), Bruce Dickinson, Geoff Tate
Simon: Mike Portnoy / Nicko McBrain

6. Auf der Bühne bin ich…

Andreas: …ein Headbanger
Dominikus: …der Bassist von Sirius Curse (und immer aufgeregt)
Frank: … wie in einem Rausch, verbinde mich mit meinem Instrument und versuche das Publikum mitzunehmen
Peter: …pure Emotion und mit Haut und Haaren in unseren Songs gefangen
Simon: …eher im Hintergrund


7. Im Tourbus hasse ich…

Andreas: …wenn ich die Musik nicht bestimmen kann
Dominikus: …dass er nicht fliegen kann 😉
Frank: …wenn das Bier ausgeht
Peter: …nichts, ich hatte noch nie das Vergnügen in einem Tourbus unterwegs zu sein
Simon: …es gibt so etwas?


8. In Urlaub bin ich am liebsten…

Andreas: …Faul
Dominikus: …in Südfrankreich am Meer
Frank: …mit Menschen, die mich lieben …
Peter: …im Ruhemodus
Simon: …eher gern in warmen Gefilden, Hauptsache Erholung


9. Eine Serienrolle würde ich übernehmen bei…

Andreas: …ein Colt für alle Fälle
Dominikus: …ALF
Frank: …Friends, bei diesen flippigen Rollen kann ich ganz ich selbst sein …
Peter: …Bonanza
Simon: …4 Blocks


10. Diese Jahreszeit ist mir am liebsten…

Andreas: …die Fünfte
Dominikus: …der Sommer
Frank: … ich liebe jede Jahreszeit, der Wechsel macht den Reiz …
Peter: …der Sommer
Simon: …die Fünfte


11. Das Album, dass mich am meisten musikalisch beeinflusst…

Andreas: …Rainbow on Stage
Dominikus: …Puh … schwierig aber sicher nicht nur eines.
Maiden, Priester, Metallica, Dio usw. So die üblichen großen Jungs halt
Frank: …Master of Puppets
Peter: …Black Sabbath – Mob Rules
Simon: Dream Theater / Metropolis Pat 2 – Scenes From A Memory

12. Meine Plattensammlung ist…

Andreas: …riesig
Dominikus: …überschaubar und zwischenzeitlich eher Digital
Frank: …in Spotify
Peter: …keine Ahnung wo ich meine Platten derzeit habe, könnte durchaus gehaltvoll sein, muss mal suchen
Simon: …nicht groß, aber fein


Danke dir fürs Mitmachen, „SC-Team“ 😊. Bleibt gesund und munter in diesen verrückten Zeiten!

Tracks “Time Knows No Lies”:

01. Rain Time || 00:36 Minuten
02. Loud || 04:21 Minuten
03. Relax (It’s War) || 04:23 Minuten
04. No Tomorrow|| 05:43 Minuten
05. Crucified || 04:36 Minuten
06. Time Knows No Lies || 05:33 Minuten
07. The Sense || 05:36 Minuten
08.  Bondage || 06:03 Minuten

EP Cover

Bandphoto | Foto: Uli Schneider

Line-Up

Andreas Spitznagel | Gitarre
Dominikus Sautermeister | Bassgitarre
Frank Würthner | Gitarre, Begleitgesang
Peter Hirsch | Gesang
Simon Wilde | Schlagzeug


Das war “12 things about Sirius Curse” ! Danke euch fürs lesen. Ich hoffe, die heutige Folge hat euch auch gefallen und ihr supportet die Band, denn der Underground braucht jeden von uns! Das vor kurzem veröffentlichte Album “Time Knows No Lies” samt Trackliste seht ihr oben und eine Review dazu findet ihr auch auf meiner Seite. Bleibt gesund und munter, euer Tobi! Heavy Metal never dies!

Metal and Me Logo
Besucht auch gerne meine Facebookseite “Metal and Me” und beteiligt euch an der Community!