Folge 17: “12 things about… Mentalist”

The Mentalist…
… is comin’!

Willkommen zu “12 things about…”! Heute habe ich alle vier “Mentalisten” von “Mentalist” für euch. Sie haben sich bereiterklärt, die Sätze zu vollenden beziehungsweise die Fragen zu beantworten, die ich ihnen geschickt habe! Viel Spaß beim lesen!

12 things about…– die Heavy Metal Formation „Mentalist“


Cheers , Peter, Thomen, Kai und Rob von Mentalist,
danke das ihr hier mitmacht. Schreibt einfach das, was ihr denkt, wenn ihr die folgenden Fragen beantworten bzw. die Sätze vollenden möchtet!


1. Dürfte ich eine Location aussuchen würde ich spielen in/auf…

Peter: einem Open Air in der Nähe von Saarbrücken.
Thomen: auf dem Sweden Rock Festival oder dem W.O.A.
Kai: Auf dem W.O.A. oder als erster Mensch auf dem Mond
Rob: Headlining a Sold out Wembley with Metallica being a 3 song supporting act 😉

2. Fastfood ist okay, wenn…

Peter: man es nur einmal im Jahr ausprobiert.
Thomen: gerade nichts Besseres mehr geöffnet ist, oder man gerade Bock auf sowas hat!
Kai: es trotz seiner schnellen Zubereitung gesund ist.
Rob: in moderation, balance is key… to the universe

3. Veggie oder nicht, das ist die Frage!

Peter: Kein Veggie, aber absolut für höhere Preise für Fleisch und andere Tierprodukte.
Thomen: Ich liebe Fleisch, aber diese /r Fleischmassen-produktion/verzehr durch Dumpingpreise zerstört leider alles!
Sehr traurig!
Kai: Ich denke eine ausgewogene Mischkost macht am meisten Sinn.
Rob: Veggie, although I enjoy a good bbq fish, yum!

4. Dürfte ich für einen Tag ein Tier sein wäre ich ein…

Peter: Vogel. Die Vogelperspektive ziehe ich der Froschperspektive an diesem einen Tag vor.
Thomen: Adler und würde die Weiten und Schönheiten unserer Erde von oben betrachten.
Kai: gechilltest faules Pandabärchen
Rob: Eagle fly free!!

5. Mit dieser Legende würde ich gern die Massen rocken…

Peter: Bruce Dickinson
Thomen: Freddie Mercury (R.I.P.) oder James Hetfield, oder Bruce Dickinson.
Kai: Blacky Lawless
Rob: Layne Staley in his prime (R.I.P.)

6. Auf der Bühne bin ich…

Peter: erst nervös und nachher euphorisch.
Thomen: meistens vorm 1. Song etwas nervös, danach direkt höchst konzentriert und voll in meinem Element.
Kai: bin ich eigentlich am liebsten.
Rob: Time to Roar! Shivers down my spine


7. Im Tourbus hasse ich…

Peter: als 1,94m großer Mensch enge Schlafplätze.
Thomen: dass man fürs grosse Geschäft immer eine Raststätte anfahren muss,
da man ansonsten im Tourbus erstinkt! 😅🤣🤣
Kai: schnarchende Menschen 😊
Rob: Let’s bring tour busses back and then we’ll talk…


8. In Urlaub bin ich am liebsten…

Peter: am Meer. Mauritius hat mein Herz erobert.
Thomen: am Strand und Meer! Brasilien, Spanien, Griechenland…alles geil! Hauptsache nicht so menschengefüllt liegen wie die Ölsardinen! 😁
Kai: in der Natur am Meer oder im Grünen.
Rob: with coconut drinks, a warm ocean and a happy family


9. Eine Serienrolle würde ich übernehmen bei…

Peter: absurden Comedys wie Brooklyn 99, Park And Recreation, Superstore oder Goldbergs.
Thomen: Keine Ahnung! Sorry! 🤷‍♂️
Kai: Tatort, als Kommissar, wäre extrem cool.
Rob: Al’s new neighbour on Married with Children xD


10. Diese Jahreszeit ist mir am liebsten…

Peter: Sommer. Ich persönlich brauche die Wärme auf der Haut und die erhellende Sonne, um mich 100% wohl zu fühlen.
Thomen: Alle, aber ständige Wetterwechsel machen mich und meinen Kopf kaputt! Am besten ist es konstant um die 25 Grad Celsius mit Sonnenschein.
Kai: Winter. Die Welt bleibt stehen in frostigem Eis und Schnee. Alles ist so schön entschleunigt.
Rob: there is no time, only changes in the balance, where I am watching and enjoying it all… Lovely planet!

11. Das Album, dass mich am meisten musikalisch beeinflusst…

Peter: Iron Maiden – Somewhere In Time
Thomen: Metallica, Judas Priest, Testament, Iron Maiden, Queensryche, Kiss, Phil Collins, Helloween und Queen, haben mich alle auf die eine oder andere Art beeinflusst.
Ein einziges Album würde hier nicht als musikalische Beeinflussung reichen.
Kai: „Fire & Ice“ von Yngwie Malmsteen.
Rob: Black Album, Metallica – such powerful memories that helped shape my musical journey immensely, good times both listening and playing.

12. Meine Plattensammlung ist…

Peter: schöner und beeindruckender als CD’s, da den Covern eine größere Bedeutung zukam.
Thomen: mittlerweile veraltet, aber die Cover Artworks sind heutzutage immer noch anschaulicher als die kleinen CD Versionen. Schade! Ein echter Konflikt. 😁
Kai: ein vielseitiger Mix aus verschiedenen Musiksparten.
Rob: versatile and with the help of digital streaming, a click away haha


Danke euch fürs Mitmachen, „Mentalist“ 😊. Bleibt gesund und munter in diesen verrückten Zeiten! Ich hoffe, ich darf euch nächstes Jahr live sehen!



Tracks “A Journey Into The Unknown”:

01. „Horizon“ || 01:25 Minuten
02. „A Journey Into The Unknown“ || 05:47 Minuten
03. „Modern Philosophy“ || 05:56 Minuten
04. „Evil Eye“ || 06:00 Minuten
05. „An Ocean So Deep“ || 04:34 Minuten
06. „Dentalist“ || 04:11 Minuten
07. „Soldier Without A War“ || 06:49 Minuten
08. „Torture King“ || 05:56 Minuten
09. „Battle Dressed“ || 07:00 Minuten
10. „Live Forever“ || 08:24 Minuten
11. „Manchild“ (Cover & Bonustrack) || 04:12 Minuten

Albumcover

Line-Up

Peter Moog | Gitarre
Thomen Stauch | Schlagzeug
Kai Stringer | Gitarre
Rob Lundgren | Gesang

Das war “12 things about Mentalist” ! Danke euch fürs lesen. Ich hoffe, die heutige Folge hat euch auch gefallen und ihr supportet die Band, denn der Underground braucht jeden von uns! Das vor kurzem veröffentlichte Album “A Journey Into The Unkown” samt Trackliste seht ihr oben und eine Review dazu findet ihr auch auf meiner Seite. Bleibt gesund und munter, euer Tobi! Heavy Metal never dies!

Besucht auch gerne meine Facebookseite “Metal and Me” und beteiligt euch an der Community!