Mason Hill – “Against The Wall”

In Schottland ist eine Band aus Glasgow derzeit hoch im Kurs und auf eine große Hoffnung des UK Rock. Die Rede ist von „Mason Hill“. Das Quintett veröffentlicht am 05.03.2021 ihr Debütalbum „Against the Wall“. Die Geschichte der Bandgründung reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Als Schüler schon stellten Scott Taylor und James Bird fest, dass sie beide denselben Traum vom Rock ´n´ Roll hegten. 2013 schließlich gründete sich Mason Hill. Leider musste die junge Band einige Rückschläge verkraften, was aber hier und jetzt nicht näher erläutert werden, sondern nur einen Hinweis auf das verzögerte Debütalbum sein soll. … Continue readingMason Hill – “Against The Wall”

Der W – “Operation Transformation – Zwo Acht – 2020 | Best Of”

Achtung! Ich hole ein bisschen weiter aus, da dies meine erste Rezi eines Albums vom „W“ ist. Ich hoffe auf euer Verständnis. Als ich hörte bzw. gelesen habe das „Der W“ ein Best Of aus seiner Solo Karriere veröffentlicht, bemühte ich mich um das Album, damit ich euch darüber erzählen kann. Nun sind Veröffentlichungen von Künstlern die einen schon seit über 30 Jahren musikalisch begleiten immer etwas Besonderes. Handelt es sich dabei um Musiker, die den phantastischen Vier´n aus Frankfurt am Main angehören, wird es noch eine Stufe „Besonderer“. Ich war am Boden zerstört als sich die Onkelz damals trennten. Musikalisch orientierungslos, waren sie doch bis dahin eine Stütze, ein Zufluchtsort, ein Motivator und Antreiber. Aber auch wenn sie jetzt weg waren, es blieben ihre Lieder. Es blieb aber auch eine Lücke. Damals wusste man ja auch nicht, was da 2014 kommen würde. … Continue readingDer W – “Operation Transformation – Zwo Acht – 2020 | Best Of”

Alice Cooper – “Detroit Stories”

Die „Minions“, wie der Altmeister des Hardrock seine Fans gerne nennt, freuten sich am 13.11.2020 ein Loch in den Bauch. Alice Cooper veröffentlichte eine neue Single und kündigte das Studioalbum „Detroit Stories“ an. Somit bekommt der erfolgreiche Vorgänger „Paranormal“, Nummer vier der deutschen Albumcharts, seinen langersehnten Nachfolger.
Continue readingAlice Cooper – “Detroit Stories”

Evergrey – “Escape Of The Phoenix”

Mit Spannung erwartet die Metalwelt die Veröffentlichung von „Escape of the Phoenix“ der schwedischen Prog-Metal Virtuosen „Evergrey“. Mit der konzeptionellen Triologie von „Hymns For The Broken“ (2014), „The Storm Within“ (2016) und „The Atlantic“ (2016) hat die Band musikalisch deutlich zugelegt. Mit „Escape Of The Phoenix“ wird ein weiteres, schweres und melancholisches Werk auf uns zukommen, wie die drei bisher veröffentlichten Songs zeigten. … Continue readingEvergrey – “Escape Of The Phoenix”

“Mason Hill im Interview”

Mason Hill aus Glasgow werden in ihrer Heimat bereits seit einiger Zeit hoch gehandelt und für einige sind sie sogar die Hoffnungsträger des UK Rock! Wenn man sich die erste Single „Against The Wall“ anhört, kann man das auch gut nachvollziehen.

Mason Hill aus Glasgow sind wie viele Rockbands den sehr langen, steinigen und schmerzvollen Weg gegangen bis sie die Beachtung fanden ,die sie sich so lange erhofften. Mit „Against The Wall“ veröffentlicht die junge schottische Band im kommenden März endlich ihr Debütalbum. … Continue reading“Mason Hill im Interview”

Flaming Wrekage – “Cathedral Of Bones”

Gegründet wurde Flaming Wrekage im Jahr 2009, die Australier veröffentlichten 2010 ihre erste EP „Disaster Zone“ und drei Jahre später kam der erste Langspieler „Catharsis“. Es folgten zwei Singles (2016) und 2017 die zweite Platte „From Flesh To Dust“. Währenddessen tourten die Jungs im In- und Ausland und haben bereits mit Bands wie Soilwork (SWE), Power Trip (USA), Unearth (USA), Omnium Gatherum (Fin) und Psycroptic die Bühne geteilt.
Continue readingFlaming Wrekage – “Cathedral Of Bones”

“Call of the Sirens im Interview”

“Call of the Sirens” aká “die Todespfälzer” verzücken die Welt des Heavy Metal mit ihrem “Trash Metal” In ihrem Hauptquartier schmieden sie derzeit Pläne die an uns nagen werden wie die berühmt berüchtigten “Zombiber”. Die Band beschreibt die Zombiber wie folgt:

Zombiber sind sehr gefährlich, sie fressen keine Bäume oder andere Möbel sondern knabbern Menschen an! Nehmt diese Warnung bitte ernst, wenn ihr das nächste Mal auf Bibersuche geht!⚠️ … Continue reading“Call of the Sirens im Interview”

Brunhilde – “To Cut A Long Story Short”

Brunhilde? Kennt ihr nicht? Nun, dass kann sich ab heute ändern. Schon 2020 gab es eine EP der Band, deren Stamm aus Caro Loy und Gitarrist Kurt Bauereiss besteht. Ergänzt wird das Setup durch Gastmusiker. „To Cut A Long Story Short“ heißt das Werk, welches 14 Tracks zu bieten hat und laut Presseinfo „nach der potenziell suchtgefährdeten EP „Choir Boy“ die absolute Vollbedienung“ bieten soll. Bestandteil der Songs ist auch ein „Nina Hagen“ Cover („So Bad“). … Continue readingBrunhilde – “To Cut A Long Story Short”

“Evergrey im Interview”

Zu “Evergrey” muss ich eigentlich nicht viel sagen, oder? Die Schweden bringen am 26.02.2021 ihr neues Studioalbum “Escape of the Phoenix” raus. Die Platte wird sehnsüchtig von Fans und Freunden der Band erwartet. Ich durfte im Vorfeld Fragen zum Album stellen und Johan Niemann nahm sich die Zeit sie zu beantworten. Ich freue mich sehr, euch das Interview zu präsentieren und hoffe, dass es euch ebenso gefällt wie mir. … Continue reading“Evergrey im Interview”