Bring Me The Horizon – “Post Human: Survival Horror”

“Post Human: Survival Horror”

Band: Bring Me The Horizon
Album: “Post Human: Survival Horror”
Genre: Alternative Metal
Label: Sony Music
Release: 30.10.2020

Weltweit erfolgreich, vielfach für Awards, BRIT -und Grammy, nominiert und mehrfach mit Platin ausgezeichnet ist das britische Quintett eine der erfolgreichsten Rockbands aus Großbritannien.  Die Gruppe veröffentlichte 2019 ihr sechstes Studioalbum „amo“ und brachte der Band ihre zweite Grammy-Nominierung in der Kategorie „Best Rock Album” ein, nachdem die erste Single der LP „Mantra” ihnen 2018 eine Nominierung in der Rubrik „Best Rock Song” beschert hatte.

Am 30.10.2020 veröffentlichen die Jungs aus Sheffield ihre, mit Spannung erwartete, EP „Post Human: Survival Horror“. Neben den EPs gibt es von Bring Me The Horizon eine Arena-Tour an, die am 21. September 2021 im SSE Hydro in Glasgow startet. Es sind gleichzeitig die einzigen Bring Me The Horizon-Shows in Großbritannien im Jahr 2021. 

„Parasite Eve“, „Ludens“ sowie „Obey“ mit „Yungblud“ wurden bisher über 115 Millionen mal gestreamt.
Mit „Teardrops“ kam eine neue Single-Auskopplung der EP von der Oli Sykes sagt: „Es ist mein Lieblingssong der Platte. Es fühlt sich wie ein klassisches Bring Me The Horizon-Stück an, aber nicht wie irgendetwas, das wir zuvor schon einmal gemacht hätten. Ich denke, ‚Teardrops‘ ist eine unserer besten Arbeiten, sowohl musikalisch als auch textlich.“

In Video zu „Teardrops“ übernahm der Sänger nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und bearbeitete das Projekt. Sykes greift persönlich Erlebtes mit dem Thema Depressionen zurück und durch sein Ertrinken dar. Weitere Gäste sind “Babymetal”, “Amy Lee” und “Nova Twins”.

Das Metal and Me Fazit:

Die, mit Spannung erwartete EP, mit ihren neun Tracks, weiß zu begeistern und wird jene Begeisterung gerade bei Fans hervorrufen. Abwechslungsreich, experimentell mit Breakbeats und Sprechgesang, aber auch mit Metalcore Elementen trumpfen „BMTH“ auf. Zugegeben, „Babymetal“ mit denen ich zum ersten Mal in Berührung gekommen bin, brauch ich nicht unbedingt. Aber, wem es gefällt. Auch die „Technopassagen“ sind gewöhnungsbedürftig für den geneigten Metalhead. Aber erlaubt ist, was gefällt!

Wie ich sagte, Fans von Bring Me The Horizon greifen zu, alle anderen verschaffen sich durch die bereits veröffentlichten Videos zu „Teardrops“, „Obey with YUNGBLUD“, „Parasite Eve“ und „Ludens“ ein erstes Bild.

Schau doch gerne auch auf meiner Facebookseite vorbei um dich mit anderen Metalheads und mir auszutauschen.

3.5 von 5 Pommesgabeln

Tracks “Post Human: Survival Horror | EP”:

1. Dear Diary
2. Parasite Eve
3. Teardrops
4. Obey with YUNGBLUD
5. Itch For The Cure (When Will We Be Free?)
6. Kingslayer ft. BABYMETAL
7. 1×1 feat. Nova Twins
8. Ludens
9. One Day The Only Butterflies Left Will Be In Your Chest As You March Towards Your Death feat. Amy Lee

Bandphoto
“Bring Me The Horizon”

Oli Sykes | Sänger Gitarrist
Lee Mali | Gitarrist
Matt Kean | Bassist
Mat Nicholls | Schlagzeuger
Jordan Fish | Keyboard

Photos by Sony Music