News

“Endseeker im Interview”

“Endseeker”, das ist Death Metal Made in Hamburg! Die Jungs veröffentlichen mit “Mount Carcass” ihre dritte Studioscheibe. Das Album kommt am 16.04.2021 über “Metal Blade Records”. Am 18.04.21 folgt eine Online-Release-Show. Details und einen Link dazu gibts von Drummer Kummer, dem ich heute einige Fragen zur neuen Platte stellen durfte! … Continue reading“Endseeker im Interview”

Primal Creation – “News Feed”

Die belgische Stahlschmiede „Primal Creation“, gegründet 20014, veröffentlichte 2017 ihre Debütscheibe “Demockracy” und gewann zwei Jahre später das belgische „Wacken Metal Battle“ und waren somit auch 2019 auf Deutschlands „Holy Ground“ vertreten. Das Quintett stand auch mit „Skeletonwitch“ und D.R.I. auf der Bühne. „News Feed“ wurde 2020 von Francis Snebbout im Oakwood Recording Studio in Kaprijke (BE) aufgenommen und gemischt und von Alan Douches in der West West Side Music in New York (USA) gemastert. … Continue readingPrimal Creation – “News Feed”

“Leidbild im Interview”

Cheers Freunde des gepflegten Deutschrocks. Die hessische Band “Leidbild” wird bald jenen, die es sich redlich verdient haben, die Leviten lesen und das schön deutlich. Die Botschaften gibt’s mitten ins Gesicht, ganz nach Art des Hauses. Ich habe mit Christoph (Gitarre) über das Album gesprochen, dass am 30.04.2021 Kurs auf die Plattenläden der Region nimmt und über “Mindfuck Music” released wird. Aber jetzt viel Spaß beim Lesen! … Continue reading“Leidbild im Interview”

“Feanor im Interview”

Am 23.04.2021 erscheint das neue Studioalbum der True Metal Formation “Feanor”. Das gute Stück heißt “The Power Of The Chosen One”. Ihr bekommt natürlich auch eine Review zur neuen Platte, doch zunächst freue ich mich, dass Gustavo Feanor Acosta, kurz Gus, meine Fragen beantwortet hat. Das tat er in einer Art, wie ich es nicht oft zu lesen bekommen habe. Man spürt seine Leidenschaft für den Metal in jedem einzelnen Satz. Ich bekam während dem lesen seiner Antworten eine Gänsehaut und spürte das Charisma dieses Mannes über den Ozean herübersprudeln. Dankeschön, Brother of Metal, für deine Zeit und deine ausführlichen Antworten auf meine Fragen. … Continue reading“Feanor im Interview”

“Manntra im Interview”

„Manntra“ sind eine kroatische Band deren musikalischer Stil eine Richtung aus Folk (dem Folk der im Mittelraum und dem jeweiligen Landesinneren gespielt wird) und aus Industrial Metal gemischt mit Gothic Atmosphäre. Das Album soll ein Schlachtruf für das Leben sein und dreht sich um Dinge wie Krieg, Angst, schwere persönliche Zeiten und Ängste, von denen man am Ende befreit wird. Produziert wurde die Platte vom Manntra-Sänger Marko M. Sekul, geschrieben aber von der gesamten Band und stellt damit eine harmonische Repräsentation der 5 Bandmitglieder dar. Ich bin sehr gespannt auf die Musik aus meinem schönen Urlaubsland Kroatien. … Continue reading“Manntra im Interview”

“Velvet Viper im Interview”

„Velvet Viper“ veröffentlichen mit „Cosmic Healer“ schon den dritten Longplayer seit ihrer Wiederauferstehung im Jahr 2018. Mit kompakten Songs im oben angesiedelten Tempobereich wollen die Vipern rund um Frontfrau Jutta Weinhold ihre Fans mit mitreißenden Refrains, authentischem Bandsound samt viel Drive und Groove begeistern. Das Album wird am 23.04.2021 über Massacre Records erscheinen. Ich durfte mit Jutta und Holger ein Interview führen über das Album und noch einiges mehr. Viel Spaß beim lesen! … Continue reading“Velvet Viper im Interview”

“Hämatom im Interview”

Als ich die Nachricht bekam, dass “Hämatom” ein neues Album veröffentlichen und es ein außergewöhnliches werden wird, war ich maximal gespannt auf das, was die vier Musiker aus ihrem Hut zaubern würden. Nun ist “Berlin” seit dem 02.04.2021 käuflich erhältlich, man kann es streamen und sich noch die, absolut hervorragende, Albumrelease-Show bis inkl. Donnerstag, den 08.04.2021 reinziehen sooft man mag. Ich habe die Show schon gesehen und auch SUED sagt noch etwas zur Show in unserem Interview. … Continue reading“Hämatom im Interview”

Wolfchant – “Omega : Bestia”

Sankt Oswald liegt in Niederbayern in der Region bayerischer Wald. Eine wunderschöne Gegend, in der ich schon viele Male in Urlaub war. Ganze 40km ist der Gründungsort von „Wolfchant“ von meinem Urlaubsort entfernt. Die Band wurde von Lokhi, Skaahl, Gaahnt und Norgahd im Jahr 2003 gegründet. Nachdem zwei Demos veröffentlicht worden waren, unterschrieben Wolfchant 2005 den ersten Plattenvertrag. Es folgten die Alben „Bloody Tales Of Disgraced Lands“ (2005) und das wegweisende „A Pagan Storm“ (2007). Die erspielte Fanbasis wurde international erweitert als „Determined Damnation“ (2009) und „Call Of The Black Winds“ (2011) erschienen waren. Die Band spielte Touren und Festivals mit dem Fokus auf das europäische Ausland und so wuchs die Fanbase stetig. 2013 folgte „Embraced By Fire“ und 2017 das geniale „Bloodwinter“, womit „Wolfchant“ erneut einen Schritt nach vorne machten. Es folgten Auftritte auf Wacken, auf dem Summer Breeze Open Air oder auch dem 70.000 Tons of Metal. … Continue readingWolfchant – “Omega : Bestia”

Motorjesus – “Hellbreaker”

Estimated 1992 in Mönchengladbach und somit eine der dienstältesten Bands im deutschen Heavy Rock, sind sie bekannt für dreckigen Rock’n’Roll und ihre geniale, weil einzigartige, High-Octane Mischung. Ihr letztes Album „Race to Resurrection“ erschien 2018 und chartete auf Platz 41 und war somit der höchste Charteinstieg der Bandgeschichte. Die Rede ist natürlich von Motorjesus, die dieses Jahr ihr nächstes Studioalbum „Hellbreaker“ über AFM Records veröffentlichen. Unterstützt werden sie dabei von Neuzugängen in der Band wie Gitarrist Patrick, welcher frischen Wind reinbrachte und auf dessen Soli wir uns freuen dürfen. … Continue readingMotorjesus – “Hellbreaker”

Arion – “Vultures Die Alone”

Arion – gegründet 2011 in Finnland haben schon einiges in ihrer Bandgeschichte vollbracht! Ihre erste Veröffentlichung war 2013, die Single „Seven“. Dieser folgte im gleichen Jahr ihre Debüt-EP „New Dawn“. Sie traten auch im finnischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest an. Da hat es ja schon einmal eine Band geschafft, die sogar den Sieg ins Land der tausend Seen holte. 2014 veröffentlichte das Quintett ihr erstes Album in voller Länge – „Last Of Us“. Vier Jahre später folgte „Life Is Not Beautiful“ von den großen Hoffnungsträgern des Melodic Metal Genres. … Continue readingArion – “Vultures Die Alone”